60 Jahre Kernkompetenz in Arbeitskleidung Direkt beim Hersteller kaufen Versandkostenfrei ab 150 € Bestellwert Kostenloser Rückversand

SCHUTZ GEGEN KÜHLE UMGEBUNGEN

Diese europäische Norm legt die Anforderungen und die Prüfverfahren für die Gebrauchseigenschaften von Kleidungsstücken zum Schutz gegen die Auswirkungen von kühlen Umgebungen mit Temperaturen oberhalb -5° C fest. Diese Effekte umfassen nicht nur niedrige Lufttemperaturen, sondern auch Luftfeuchte und Windgeschwindigkeit.

Kälteschutz-Kleidungssysteme sind von dieser Norm ausgeschlossen.

EN 14058

Ausgezeichnet werden diese Kleidungsstücke mit diesem Piktogramm.

Der Wärmedurchgangswiderstand Rct (m2 K/W) wird in 4 Klassen eingeteilt:


  1. 0,06 ≤ Rct < 0,12
  2. 0,12 ≤ Rct < 0,18
  3. 0,18 ≤ Rct < 0,25
  4. 0,25 ≤ Rct